Diagnostik

Die häufigsten Erkrankungen der hormonproduzierenden Drüsen sind die der Schilddrüse und Nebenschilddrüse. 

Vorrausetzung einer guten Behandlung ist die richtige und kritische Indikationsstellung vor jeder Operation. Lange nicht jeder Schilddrüsenknoten muss operiert werden. In der entsprechenden Spezialsprechstunde werden die Befunde gesichtet und die Patienten ausführlich, auch über mögliche alternative Therapieverfahren informiert. Natürlich kann in besonderen Fällen eine erweiterte Diagnostik (Etagenkatheter, 4-D-CT, Nebenschilddrüsen-SPECT, PET-CT, etc. ) für eine optimale OP-Planung durchgeführt werden.

Vereinbaren Sie gerne bei uns einen Termin für die Spezialsprechstunde

Kontakt

Katharina Schwarz

Klinik für endokrine Chirurgie
Rheinland Klinikum
Lukaskrankenhaus Neuss

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 – 30 23
E-Mail: akreutzer@lukasneuss.de